Vollkornspaghetti mit Huhn

Hühnerfilet und knackiges Gemüse sind Garanten für das besondere Geschmackserlebnis, dass das Rezept für Vollkornspaghetti mit Huhn bietet.

Vollkornspaghetti Lecker und abwechslungsreich sind Vollkornspaghetti mit Huhn und Gemüse. (Foto by: Gingerkid / Depositphotos)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Zitrone
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 280 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 250 Gramm Vollkorn-Spaghetti
  • 1 Stück Paprika rot
  • 1 Stück Paprika grün
  • 2 Stück Jungzwiebel
  • 20 Gramm Sesam

Zubereitung:

  1. Knoblauchzehe schälen und in eine kleine Schüssel pressen. Zitrone heiß überbrühen, Schale abreiben, dann in der Mitte durchschneiden und mit einer Saftpresse den Zitronensaft einer halben Zitrone gewinnen. Diesen zum Knoblauch gießen.
  2. 1 Esslöffel Olivenöl und Salz beifügen und alles zu einer Marinade rühren. Hühnerfilets kalt abwaschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Mit der Marinade übergießen, vermengen und für eine halbe Stunden zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen.
  3. Salzwasser zum Kochen bringen und darin die Vollkorn-Spaghetti al dente kochen. Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und in feine Streifen schneiden. Jungzwiebel putzen und in dünne Ringe schneiden.
  4. Das restliche Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Hühnerfilets darin cross anbraten (etwa 5 Minuten pro Seite), dann aus der Pfanne heben und im Bratrückstand Paprika und Zwiebel andünsten. Fleisch und Spaghetti mit dem Gemüse mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Sesam bestreut servieren.

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Kalorien: 570 kcal pro Portion


Bewertung: Ø 4,4 (13 Stimmen)

Autor: FitundGesund Redaktion
Infos zum Autor: Medizinredakteure und Journalisten
Erstellt am: 26.08.2013
Überarbeitet am: 12.10.2019

User Kommentare