Thunfischsteaks

Voller Omega-3-Fettsäuren präsentiert sich das Rezept für Thunfischsteaks. Mit Reis und Tomatensalsa einfach köstlich.

ThunfischsteaksThunfisch ist reich an wichtigen Proteinen, Omega-3-Fettsäuren und Vitamin D. (Foto by: imagesetc / Depositphotos)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 120 g Vollkornreis
  • 4 EL Zitronensaft
  • 2 Stk Thunfischsteaks (ca. 200g)
  • 1 Stk Orange
  • 4 Stk Tomaten
  • 1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 TL Petersilie, gehackt
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 EL Öl für die Pfanne

Zubereitung:

  1. Salzwasser zum Kochen bringen und den Vollkornreis nach Packungsangaben darin weich kochen.
  2. Thunfischsteaks kalt abbrausen, trockentupfen, rundherum einsalzen und mit Zitronensaft beträufeln. 10 Minuten ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Orange abschälen und das Fruchtfleisch aus den Häuten lösen. ds Orangenfilet in Stücke schneiden. Tomaten häuten und das Fruchtfleisch ebenfalls in Stücke schneiden (gleich groß wir die Orangenstücke). Beides mit Öl, Petersilie, Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben, heiß werden lassen und darin die Thunfischsteaks braten (von jeder Seite etwa 6 Minuten). Mit frischem Pfeffer übermahlen. Aus der Pfanne nehmen und mit Reis und Tomaten-Orangen-Salsa anrichten.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Kalorien: 760 kcal pro Portion


Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

User Kommentare