Spaghetti mit Fenchel

Der auffällige Fenchelgeschmack gibt den Nudeln beim Rezept für Spaghetti mit Fenchel den richtigen Kick Raffinesse.

Spaghetti mit Tomaten-Fenchel-SauceFenchel harmoniert sehr gut mit den Tomaten und ist zudem noch sehr gesund. (Foto by: aodaodaodaod / Depositphotos)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Kollen Fenchel
  • 500 g Spaghetti
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 250 g Tomatenstücke
  • 50 g Kräuter, mediteran, gehackt

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Knoblauch abziehen und durch die Presse drücken.
  2. In einem Topf Olivenöl erhitzen und beides darin andünsten.
  3. Fenchel putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Fenchelstreifen in der Pfanne ca. 15 Minuten mitdünsten und etwas Salz darüberstreuen.
  4. Spaghetti laut Packungsaufschrift bissfest kochen und im Sieb abtropfen lassen.
  5. Tomatenwürfel mit in die Pfanne rühren, kurz köcheln lassen und anschließend die Kräuter unterrühren. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Spaghetti mit der Sauce mischen und anrichten.

Zubereitungszeit: 25 Minuten


Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

User Kommentare