Schweinefleisch mit Gewürzkruste

Die etwas andere Art einen Schweinebraten zuzubereiten.

Schweinefleisch in Gewürzkruste Dieses Rezept für Schweinefleisch in Gewürzkruste muss man probiert haben. (Foto by: nioloxs / Depositphotos)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 EL Sesamkörner
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 1 Msp Selleriesamen
  • 1 Stk Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Prise Kümmel
  • 1 EL Sesamöl
  • 400 g Schweinefilet
  • 5 Stk Pfefferkörner
  • 1/8 l Gemüse- od. Hühnerbrühe

Zubereitung:

  1. Sesamkörner in einer beschichteten Pfanne 2 Min. rösten bis sie goldbraun sind, zur Seite stellen.
  2. Den Ofen vorheizen. In einer Schüssel Koriander, Cayenne-Pfeffer, Selleriesamen, gehackte Zwiebel, Kümmel, Pfefferkörner, mit dem Sesamöl und den gerösteten Sesamkörner gut verrühen. Schweinefilet in vier gleich große Stücke schneiden und in der Gewürzmischung mehrmals wenden.
  3. Eine Auflaufform Fingerhoch mit Brühe füllen und die gewürzten Fleischstücke Dachziegelartig einlegen und ca. 20-25 Min. bei 180° garen.

Mit Kartoffeln und Gemüse servieren.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Kalorien: 202 kcal pro Portion


Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

Autor: FitundGesund Redaktion
Infos zum Autor: Medizinredakteure und Journalisten
Erstellt am: 18.11.2009
Überarbeitet am: 29.11.2015

User Kommentare