Scholle natur in Knoblauchsauce

Scholle schmeckt toll und passt zu fast jeder Diät. Mit etwas Knoblauch und Zitrone bekommt sie einen fantastischen Geschmack. Hier ein passendes Rezept für Scholle natur in Knoblauchsauce.

Scholle natur mit Sauce Scholle schmeckt toll und ist zudem sehr gesund. (Foto by: Rawlik / Depositphotos)

Zutaten für 4 Portionen:

Zutaten für den Fisch:

  • 4 Stück Schollenfilets
  • 1 Stück Zitrone, Saft
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 3 EL Butter
  • 20 Gramm Mehl

Zutaten für die Knoblauchsauce:

  • 1 Stück Zwiebel, mittelgroß
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 125 g Naturjoghurt
  • 125 g Sauerrahm
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Dill und Zitronenscheiben zum Garnieren

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Kalorien: 164 kcal pro Portion

  1. Zuerst die Schollenfilets mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden.
  2. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Filets darin rasch anbraten.
  3. Die Zwiebel schälen und klein schneiden, Knoblauch schälen und pressen. Joghurt, Sauerrahm, Knoblauch und Zwiebel miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Schollenfilets mit der Knoblauchsauce anrichten, mit Dill bestreuen und mit den Zitronenscheiben garnieren.

Bewertung: Ø 4,6 (77 Stimmen)

Autor: FitundGesund Redaktion
Infos zum Autor: Medizinredakteure und Journalisten
Erstellt am: 12.11.2009
Überarbeitet am: 20.10.2020

User Kommentare