Mund & Zahnerkrankungen

Jede Aufnahme von Nahrung und Getränken ist eine Gefahr für den Zahn und das Zahnfleisch. Bakterien bilden Säure, die durch Zucker entsteht, je länger Nahrungsreste im Mund bleiben desto mehr Karies kann entstehen. Zähneputzen verhindert die Bildung von Zahnbelägen und befreit die Zähne. Werden die Zähne nach dem Essen nicht geputzt, kann auf Zahnkaugummis zurückgegriffen werden.

7 Artikel gefunden - Seite 1 / 1
Karies

Karies

In unserer industrialisierten Welt ist Karies eine der häufigsten Infektionskrankheiten, die durch Bakterien ausgelöst wird.

weiterlesen
Parodontose, Parodontitis

Parodontose, Parodontitis

Bei einer Parodontose handelt es sich um eine Entzündung des Zahnhalteapparates und des Zahnbetts. Ursache ist zumeist eine bakterielle Infektion, durch eine Zahnfleischentzündung.

weiterlesen