Gazpacho

Für die Zubereitung der kalten Gemüsesuppe muss man mindestens 1 Stunde Kühlzeit einrechnen. Das Rezept für Gazpacho kann man super vorbereiten.

GazpachoDieses Rezept für eine Gazpacho ist perfekt für einen heißen Sommertag. (Foto by: olgapavlova87 / Depositphotos)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 4 Stk Fleischtomaten
  • 0.5 Stk Salatgurke
  • 1 Stk Paprikaschote, rot
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch, grob gehackt
  • 5 Bund Petersilie, grob gehackt
  • 1 EL Peterli, gehackt, zum Bestreuen
  • 200 ml Wasser, eiskalt
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Spr Tabasco
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Alles Gemüse sauber waschen. Tomaten in der Mitte durchschneiden und den Stielansatz herausschneiden, dann das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden. Salatgurke schälen und in kleine Stücke schneiden. Paprikaschote längs halbieren, Kernhaus entfernen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel schälen und grob hacken.
  2. Alle Zutaten in einen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab fein zerkleinern. Mit eiskaltem Wasser aufgießen, bis es die gewünschte Konsistenz hat. Die Suppe mit Essig, Öl, Tabasco und Salz würzen und kaltstellen.
  3. Nach mindestens 1 Stunde Kühlzeit in Glasschalen umfüllen und mit Petersilie bestreut servieren.

Mit getoastetem Vollkorntoast genießen.

Zubereitungszeit: 80 Minuten

Kalorien: 115 kcal pro Portion


Bewertung: Ø 4,8 (5 Stimmen)

User Kommentare