Shampoo Bar - umweltfreundlich Haarewaschen

Möchte man umweltfreundlicher leben, lohnt es sich oftmals auch auf flüssiges Shampoo zu verzichten. Shampoo Bars, meist auch vegan, steigen im Trend immer weiter auf und erzeugen weitaus weniger Plastikmüll bei gleichbleibend frischem Haar.

Shampoo Bar - umweltfreundlich Haarewaschen Shampoo Bars sind vor allem für ihre Umweltfreundlichkeit bekannt und beliebt. (Foto by: Nastyaofly / Depositphotos)

Schluss mit Plastik

Immer wieder sieht man in Bildern und Videos die unbequeme Wahrheit dazu wie viel Plastik im Meer herum treibt und Lebewesen gefährdet und Strände unter sich begräbt. Immer öfter wird man sich durch diese Szenarien bewusst, dass der Plastikverbrauch reduziert gehört.

Eine Flasche Shampoo wird gut alle 1-2 Monate ausgetauscht, je nachdem wie oft man sich die Haare wäscht. Im großen Plastikmüllbild machen Shampooflaschen einen großen Anteil aus.

Die Erkenntnis war auch ein Anreiz  zu der Erfindung des festen Shampoos, oder der Shampoo Bar. Das englische Wort „bar“ lässt sich in diesem Fall mit „Stück“ übersetzen. Also ein "Stück Shampoo".

Die Shampoo Bars werden meist mit nur wenig Wasser hergestellt und dazu auch häufig nur mit dem notwendigsten und recyclebarem Material eingepackt. Sie sehen zwar aus wie Handseifen, sind jedoch tatsächlich nicht zum Händewaschen gedacht.

Wie verwendet man eine Shampoo Bar?

Ein Stück Seife auf dem Kopf zu verwenden mag für viele zu Beginn etwas fremd wirken. Aber wenn man ein paar einfache Schritte beachtet, kann man sich schnell daran gewöhnen.

Am Besten ist es, wenn man noch vor dem Waschen die Haare einmal schnell durchkämmt (das ist vor allem bei langen Haaren von Vorteil). Danach macht man die Haare erstmal nass.

Nun kann man entweder die Shampoo Bar wie eine Seife verwenden und zuerst die Hände damit einschäumen und anschließend auf die Haare auftragen, oder man wendet das Stück Shampoo direkt auf der Kopfhaut und den haaren an. Dabei ist es wichtig vorsichtig die Haare in kreisenden Bewegungen einzuschäumen. Danach gründlich ausspülen und je nach Bedarf wiederholen.

Was ist der Unterschied zu Handseife?

Im Grundlegenden unterscheidet sich eine Shampoo Bar nicht groß von der herkömmlichen Handseife. Das ist auch nichts schlechtes, soll ja schließlich beides den Dreck entfernen.

Shampoo Bar haben jedoch meist noch zusätzliche Wirkstoffe damit diese besser schäumt und sich auch gut im Haar verteilen, sowie Stoffe um speziell die Haare und den jeweiligen Haartyp zu pflegen.

Shampoo Bar - umweltfreundlich Haarewaschen Shampoo Bars und Handseifen kommen in vielen Formen und Farben. (Foto by: Igishevamaria / Depositphotos)

Was ist der Unterschied zwischen Shampoo Bars und Haarseifen?

Wenigen wird überhaupt bekannt sein, dass es da einen Unterschied gibt. Auch in der Anwendung wird es nicht sofort auffallen.

Tatsächlich sehen Haarseifen auch wie gewöhnliche Seifenstücke aus. Sie haben einen basischen pH-Wert und enthalten meist zusätzlich noch hautverträgliche Öle.

Wie viel Öl sie enthalten hängt davon ab für welchen Haartyp sie gemacht sind. Wichtiger ist jedoch wie gut sie zum Haarewaschen geeignet sind. Denn die Wirksamkeit von Haarseifen hängt stark vom Kalkgehalt im jeweiligen Wasser ab. 

Je mehr Kalk im Wasser enthalten ist, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass sich Kalkreste in den Haaren verfangen können. Um das zu behandeln bedarf es meist einer eigenen Spülung mit Apfelessig.

Shampoo Bars hingegen ähneln eher dem flüssigen Shampoo mit Ausnahme der Festigkeit. Vorteile von Shampoo Bars sind:

  • umweltfreundlicher durch weniger Plasitkverpackung
  • reisetauglich – keine Beschränkung der Menge im Handgepäck
  • halten bis zu 80 Haarwäschen
  • unabhängig vom Kalkgehalt im Wasser verwendbar

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Autor: Lisa Maria Pichler
Infos zum Autor: Redakteurin bei fitundgesund.at
Erstellt am: 29.09.2020
Überarbeitet am: 29.09.2020

Quellen:

Informationsportal https://www.mdr.de/mdr-thueringen/service/servicestunde-festes-shampoo-haarseifen-100.html (Aufruf: 29.09.2020)

Lifestyleportal https://www.goodhousekeeping.com/uk/product-reviews/fashion-and-beauty/g31973674/best-shampoo-bars/ (Aufruf: 29.09.2020)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

So pflegt man den Bart richtig!

So pflegt man den Bart richtig!

Es reicht nicht nur einen Bart wachsen zu lassen. Ein richtiger Haarwuchs im Gesicht gehört auch angemessen gepflegt!

weiterlesen

User Kommentare