11 Gründe, warum sich Sex am Morgen lohnt

Im stressigen Alltag ist es gar nicht so einfach für Paare, gemeinsame Zeit zu finden, um sich der Leidenschaft hinzugeben. Es sind nicht wenige Beziehungen, in denen das Sexleben mit der Zeit einschläft, was vor allem am Stress und an der mangelnden Zeit liegt. Dabei bietet sich besonders die Zeit am Morgen an, um Zärtlichkeiten auszutauschen und das - fraglos wichtige - Sexleben neu zu beleben. Und was gibt es Schöneres als morgens vom Partner zärtliche Berührungen zu spüren und anstelle vom Wecker mit einem innigen Kuss geweckt zu werden?

Zufriedenheit SexSex am Morgen bringt viele Vorteile mit sich. (Foto by: Wavebreakmedia / Depositphotos)

Anstatt sich die Bettdecke über den Kopf zu ziehen und an den Rand des Bettes zu flüchten, sollten Sie Sex am frühen Morgen einfach genießen. Um diese Uhrzeit ist der Körper viel entspannter als nach einem langen Arbeitstag voller Stress.

1. Zeit haben

Der Kopf ist morgens noch frei und der sanfte Übergang vom Schlafmodus zum ersten Gefühl der Lust, lässt den Blick auf die Uhr viel leichter vergessen.

2. Natürlichkeit

Nicht selten sind die Hemmschwellen allerdings groß, im Gegenzug dazu die Zähne nicht geputzt und die Haare zerzaust. Aber geht es wirklich authentischer? Viele Männer mögen ihre Frauen so wie sie sonst keiner zu sehen bekommt. Nackt und natürlich, ungeschminkt mit halb offenen Augen und erotischem Blick. Das Fehlen von Parfum und After Shave bietet weitere Vorteile. Die normalen Gerüche der Haut wirken viel anregender als künstliche Substanzen.

3. Gute Laune

Sex am frühen Morgen verbessert überdies die Stimmung, vor allem wenn nach der Erregung ein Orgasmus folgt. Der Körper wird mit dem Kuschelhormon Oxytocin geradezu überflutet. Das Hormon erzeugt Gefühle wie Liebe, Glück und Verlangen. Die psychologischen und auch die sozialen Randbedingungen sollten allerdings stimmen, damit eine Wirkung eintritt. Die Chemie zwischen den Partnern muss stimmen, um Gefühle wie Liebe anzuregen.

4. Glücksgefühle

Nicht nur Küsse auch Sex regt die Produktion des als Glückshormon bekannten Endorphin an. Die Wirkung hält 24 Stunden an. Wer morgens Sex hat, profitiert den ganzen Tag davon.

5. Positive Wirkung auf die Gesundheit

Sex am Morgen wirkt sich auch positiv auf die Muskulatur und das Herz aus. Kreislauf und das Nervensystem werden ebenso stimuliert.

6. Kondition

Am Morgen hat der Stress des Alltags noch keine Spuren in der Kondition hinterlassen. Mehr Leidenschaft und erfüllender Sex sind die Folge.

Sex am MorgenSex am frühen Morgen verbessert die Stimmung und sorgt für gute Laune. (Foto by: luckybusiness / Depositphotos)

7. Morgendlicher Sex wirkt positiv auf Haut und Haar

Insbesondere Frauen haben einen weiteren Vorteil. Durch die Ausschüttung von Östrogen entstehen positive Effekte für Haut und Haar.

8. Standfestigkeit

Auch die Männer gehen nicht leer aus. Die Konzentration von Testosteron, dem männlichen Hormon, liegt im Vergleich zur abendlichen Stunde um 25 Prozent höher. Dieser Faktor wirkt sich äußerst positiv auf die Standfestigkeit aus. Und wer möchte die nicht haben?

9. Den Partner spüren

Die Löffelchenstellung ist übrigens für den morgendlichen Sex am besten geeignet. In dieser Position schlafen viele Menschen. Um das Liebesspiel zu starten, braucht es nur wenig an Bewegung. Wenn der Mann seinen Arm um die Partnerin legt, kann das Liebesspiel beginnen.

10. Energie für den Alltag

Energiegeladen in den Tag zu starten, ist nach morgendlichem Sex ein Kinderspiel. Wer den richtigen Start in den Tag hat, wird auch die Zeit bei der Arbeit oder andere Formen des Alltags deutlich einfacher und vor allem zufriedener gestalten.

11. Volle Power

Keine Müdigkeit: Nach acht Stunden Schlaf hat man wieder neue Energie getankt und kann sich dem Partner auch wirklich widmen anstatt den Sex am Abend mit zufallenden Augen zu "erledigen".


Bewertung: Ø 4,2 (18 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mithilfe von Sport die Libido steigern

Mithilfe von Sport die Libido steigern

Wer regelmäßig Sport treibt, bringt nicht nur den Körper in Form. Auch die sexuelle Leistungsfähigkeit verbessert und die Lust auf Sex steigt.

weiterlesen

User Kommentare