Ganzkörperpackung

Eine Ganzkörperpackung ist eine optimale Möglichkeit, die Haut und den gesamten Körper nach einem anstrengenden Tag zu entspannen. Dabei ist auch nicht besonders viel Geld notwendig, denn Ganzkörperpackungen kann man ganz einfach und mit wenigen Lebensmitteln aus dem Kühlschrank herstellen.

Hautpflege durch GanzkörperpackungGanzkörperpackungen können mit einfachen Zutaten selbst hergestellt werden. (Foto by: gstockstudio / Depositphotos)

Ganzkörperpackungen - Pflege für den ganzen Körper

Pflegende Ganzkörperpackungen kennen die Meisten nur aus den teuren 5 Sterne Hotels oder luxuriösen Spa-Bereichen. Nur die Wenigsten wissen, dass man seinen Körper auch sehr preiswert und schnell auf dieselbe Weise zu Hause pflegen kann. Natürlich findet man auch im Handel bereits zahlreiche Präparate und Ganzkörpermasken, die im Vergleich zu den professionellen Packungen beim Kosmetiker sehr günstig sind. Diese sind jedoch meist mit chemischen Inhaltsstoffen versehen und daher nur eingeschränkt geeignet.

Allergiker und all jene, die eine etwas sensiblere Haut haben, sollte diese auf keinen Fall oder nur nach Absprache mit einem Kosmetiker oder Hautarzt verwenden. Besser und vor allem bedenkenloser ist es da, sich einfach an den eigenen Kühlschrank zu machen und einige einfache, aber wirksame Lebensmittel zu einer schönen Ganzkörperpackung zusammenzurühren.

Ganzkörperpackung einfach und schnell gemacht

Wer seinen Körper mit einer Ganzkörperpackung verwöhnen möchte, muss nicht viel investieren, denn schon im eigenen Haushalt findet man meist alles, was man dafür braucht. Im Folgenden werden einige beliebte und sehr wirksame Rezepte vorgestellt:

Sahne-Mehl

Sehr einfach, aber wirksam ist die Sahne-Mehl-Packung. Man mischt etwa einen viertel Liter Sahne mit derselben Menge Weizenmehl und verrührt die Zutaten zu einer geschmeidigen Masse. Anschließend wird diese Mixtur gleichmäßig auf den gesamten Körper aufgetragen. Die Sahne sorgt als Milchprodukt für die notwendige Feuchtigkeit und versorgt die Haut zudem mit vielen Vitaminen und wertvollen Fetten. Das Mehl macht die Ganzkörperpackung wunderbar kompakt und bindet die Inhaltsstoffe der Sahne perfekt. Die Packung sollte etwa 10 bis 20 Minuten einwirken, ehe man Sie in der Dusche mit kreisenden Bewegungen abbraust. Die Haut wird sich danach wunderbar geschmeidig anfühlen.

Topfen-Honig

Besonders beliebt ist auch die Topfen-Honig-Packung. Etwa ein halbes Kilogramm Topfen mit einigen Esslöffeln Honig vermengen und gleichmäßig auf der Haut verstreichen. Eine besonders gute Wirkung erzielt man, wenn man den Körper anschließend mit einem warmen Handtuch bedeckt oder die betroffenen Stellen mit Frischhaltefolie umwickelt. Dadurch ziehen die Wirkstoffe des Topfen und der Zucker des Honigs noch besser in die Haut ein und können dort ihre Wirkung entfalten.

Entspannung durch GanzkörperpackungEine Ganzkörperpackung pflegt und verwöhnt die Haut, ebenso wirkt sie entspannend. (Foto by: margaryta / Depositphotos)

Peeling-Packung

Besonders beliebt sind auch die sogenannten Peeling-Packungen. Die Haut erneuert sich das ganze Leben lang einige Hundert Male. Dadurch, dass die abgestorbenen Hautschüppchen völlig unauffällig und in klitzekleinen Teilchen abfallen, merken wir die Erneuerung kaum. Für den Körper ist es die reinste Wohltat, wenn er einmal aktiv von alten Hautschüppchen befreit wird. Die neue und frische Haut macht einen besonders schönen Teint und sorgt zudem für mehr Spannkraft und eine hübsche Optik.

Eine Ganzkörperpackung lässt sich wunderbar mit einem Ganzkörperpeeling verbinden. Dafür mischt man lediglich

  • einen viertel Liter Joghurt mit
  • dem Abrieb zweier oder dreier Orangen und mengt
  • etwa vier Esslöffel Mohn darunter.
  • Außerdem kommt noch ein Esslöffel Orangensaft, Haferflocken und ein Esslöffel Distelöl hinzu.
  • Dieses Ganzkörperpeeling wird anschließend gleichmäßig auf die Haut aufgetragen und am besten mit Folie umwickelt.
  • Während einer Einwirkzeit von etwa einer viertel Stunde, können die Wirkstoffe toll in die Haut einziehen. Ist die Packung schon etwas angetrocknet, verreibt man diese unter der Dusche mit etwas Wasser. Durch die grobe Körnung wird ein Peelingeffekt erzeugt, der die Haut garantiert zum Strahlen bringt.

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schön mit Öl: Was Beauty-Öle alles können

Schön mit Öl: Was Beauty-Öle alles können

Beauty-Öle liegen im Trend, denn sie besitzen hautpflegende und hautverjüngende Eigenschaften. Außerdem steigern sie das Wohlbefinden. Doch was sollte bei der Anwendung beachtet werden?

weiterlesen

User Kommentare