Augenbrauen richtig färben

Neben dem Glanz der Augen, Lid und Wimpern sorgen auch die Augenbrauen für die Ausstrahlung der gesamten Augenpartie. Die Art und Weise ihrer Betonung hängt nicht nur vom individuellen Typ oder Geschmack ab, sondern ist auch stets modischen Trends unterworfen.

Richtige AugenbrauefarbeWichtig ist es, die Augenbrauen in der richtigen Farbe zu färben, um mehr Ausdruck zu bekommen. (Foto by: malyuginphoto / Depositphotos)

Natürliche Augenbrauen

Die natürliche Form der Augenbrauen ist angesagt und damit sparsames statt aufwendiges Zupfen. Bei der Farbe wird jedoch nach wie vor gerne ein wenig nachgeholfen. Augenbrauenstifte und –bürstchen bilden hierfür wichtige Schminkutensilien. Ebenso wie Kajal oder Eyeliner sind auch Augenbrauenstifte in verschiedenen Farbtönen erhältlich.

Doch welche Farbe ist nun die richtige fürs Schminken der Brauen?

Grundsätzlich gilt, dass die Farbe der Augenbrauen zur Farbe der Haartracht passen muss. Wer schwarze Haare hat, kann seine Augenbrauen demzufolge tiefschwarz färben.

Bei hellblonden Haaren dagegen würden schwarz gefärbte Augenbrauen zu hart und unnatürlich wirken. In diesem Fall ist es empfehlenswerter, mit Brauntönen zu arbeiten. Zu goldenen oder kupferblonden Haaren passen ebenfalls Brauntöne besser. Rot- oder rehbraunes Haar verlangt nach kastanienbrauner Augenbrauenfarbe. Wer es sehr modebewusst liebt und seine Haare in warmen Rottönen gefärbt oder getönt trägt, kann auch seine Augenbrauen mit einem passenden Rotton färben.

Man sollte aber darauf achten, dass die Farbe der Brauen ein bis zwei Nuancen dunkler gewählt wird. Für Haarfarben, die einen bläulichen Ton enthalten (z. B. Aubergine oder Pflaume) eignen sich hervorragend Augenbrauenfarben, die mit Tiefschwarz gemischt werden: also beispielsweise eine Farbmischung, die zu einer Hälfte aus Rot, zur anderen Hälfte aus Tiefschwarz besteht. Zu schwarzbraunem Haar passt eine Augenbrauenfarbe, die aus einem Naturbraun und Tiefschwarz gemischt wird.

Aber auch bei grau melierten Haaren ist die Farbauffrischung der Augenbrauen empfehlenswert. Hier bedient man sich am besten einer Mischung aus Graphitgrau und Tiefschwarz. Sind die Haare eher weiß, lässt man das Tiefschwarz weg und nimmt stattdessen nur Graphitgrau.

Permanentes Augenbrauen-Make UpEine beliebte Methode, um den Augenbrauen Ausdruck zu verleihen ist Permanent Make Up. (Foto by: belchonock / Depositphotos)

Professionelles Färben

Wem die Färberei zu Hause zu aufwändig ist, lässt sich seine Augenbrauen am besten im Kosmetikstudio von einer Kosmetikerin färben. Die meisten Frauen staunen, welch bezaubernde Wirkung ein in Form gebrachter und farblich intensivierter Augenbrauenbogen hat. Die gesamte Augenpartie wirkt plötzlich viel interessanter, klarer und frischer.


Bewertung: Ø 3,3 (18 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Wimpernzange richtig anwenden

Wimpernzange richtig anwenden

Wer eher zarte, gerade Wimpern hat, kann auf ein kleines, sehr nützliches Hilfsmittel zurückgreifen: die Wimpernzange.

weiterlesen

User Kommentare