Was sich Mann und Frau beim Sex wünschen

Man(n) wird es nicht glauben, aber die sexuellen Vorstellungen und Phantasien der Männer und Frauen sind - wenn man die Wünsche genauer betrachtet - gar nicht so unähnlich. Vor allem handelt es sich primär um Dominanz, Rollenspiele oder auch die sexuelle Phantasie mit mehreren Personen Geschlechtsverkehr zu haben.

SexspieleViele Männer wünschen sich im Bett Dominanz. (Foto by: artfotoss / Depositphotos)

Dominanz

Vorwiegend träumt der Mann hin und wieder von einer Frau, welche sich im Bett bzw. während dem Sex dominieren lässt. Der Mann übernimmt die komplette Kontrolle über das Geschehen und verfügt sozusagen über einen sexuellen Sklaven, der im Endeffekt macht, was sein Partner will. Jeder Mann hat mit Sicherheit schon einmal an ein derartiges Spielchen gedacht.

Doch auch Frauen denken hin und wieder daran, dass sie gerne unterwürfig wären. Ein Traum, der vielleicht hin und wieder zustande kommt, wenn sich beide Partner über ihre Vorlieben unterhalten. Dennoch gibt es auch bei Frauen den Wunsch der Dominanz. Viele Frauen würden ebenfalls gerne einen männlichen Sex-Sklaven im Bett haben.

Oral verwöhnen

Für Männer ist es ein Traum von der Partnerin oral verwöhnt zu werden und können sich so völlig fallen lassen und das Geschehen genießen.

Aber auch Frauen erfreuen sich am Cunnilingus und genießen es, mit der Zunge des Herzenspartners stimuliert zu werden.

Lust zeigen

Aktivität ist gefragt. Das starke Geschlecht, als auch Frauen macht es so richtig an, wenn sie die Lust des anderen spüren.

Oftmals hat man auch die gleichen Sexfantasien

Im Bereich der Sexfantasien sind ebenfalls beide Geschlechter ähnlich. Viele Partner - ob männlich oder weiblich - wünschen sich mehr Spielzeug im Bett, mehr außergewöhnliche Akte, Stellen und außergewöhnliche Orte. Es muss nicht immer nur das Bett sein; schlussendlich kann es auch am Küchentisch oder im Wohnzimmer wild zur Sache gehen.

Auch hier ist oftmals das Problem der mangelnde Gesprächsfluss. Wer mit seinem Partner über seine Wünsche spricht, wird feststellen, dass Frau und Mann gar nicht so viele Unterschiede aufweisen.

Der klassische Dreier

Es ist die klassische Männer-Phantasie: Der flotter Dreier. Welcher Mann hat noch nicht davon geträumt, dass er mit zwei Frauen im Bett landet? Die männliche Phantasie beschränkt sich jedoch mehr auf den flotten Dreier mit zwei Frauen; die Variante mit einer Frau und zwei Männern wird eher ablehnend eingestuft.

Aber nicht nur Männer träumen hin und wieder von einem flotten Dreier. Auch Frauen spielen immer wieder mit der Phantasie eines dritten Sexualpartners während dem Geschlechtsakt. Vorwiegend befasst sich die Phantasie dahingehend, dass sie von zwei Männern verwöhnt wird.

Wie bei einem Mann finden Frauen eine weitere Frau in der Reihe eher ablehnend, wobei hier deutlich mehr Frauen "experimentierfreudig" wären als Männer, welche kategorisch nur von einem flotten Dreier mit zwei Frauen träumen.

Die kleinen und feinen Unterschiede

Vorspiel SexKüssen zählt doch zu den schönsten Dingen auf der Welt. (Foto by: nelka7812 / Depositphotos)

Wobei - bei den Wünschen gibt es sehr wohl einen kleinen Unterschied. Und zwar handelt es sich hier bei Sex mit einem Unbekannten. Eine klassische Frauen-Phantasie ist der Sex mit einem Fremden. Man lernt sich kennen, unterhält sich ein wenig und fällt dann gemeinsam ins Bett.

Diese Phantasie teilen Männer eher selten. Diese träumen bzw. wünschen sich des Öfteren Sex mit einem Pornostar. Schlussendlich sollen die weiblichen Stars der Branche ja wissen, was sie tun. Frauen hingegen sind von der Idee, dass ein männlicher Pornostar sie verwöhnt, wenig angetan.

Quickie

Was sich sowohl Mann und Frau wünschen, ist schneller Sex. Die spontane Lust zu spüren, heiße Blicke und Küsse und dass man den anderen hier und jetzt möchte, macht einen Quickie zu einem besonderen Erlebnis. Auch der Reiz erwischt zu werden, ist für viele eine Sache, die für zusätzliche Lust sorgt.

Küssen

Viele Frauen glauben, dass Männer nicht gerne küssen und sie sowieso nur auf das "Eine" aus sind, doch Männer lieben es geküsst zu werden. Küssen zählt doch zu den schönsten Dingen auf der Welt.

Abwechslung

Mann als auch Frau wünschen sich im Bett mehr Abwechslung. Routine kann ganz schön langweilig werden. Das Angebot an abwechslungsreichen Stellungen ist enorm. Also, warum nicht einmal eine neue Stellung oder eine andere Art von Vorspiel probieren?


Bewertung: Ø 3,8 (18 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mithilfe von Sport die Libido steigern

Mithilfe von Sport die Libido steigern

Wer regelmäßig Sport treibt, bringt nicht nur den Körper in Form. Auch die sexuelle Leistungsfähigkeit verbessert und die Lust auf Sex steigt.

weiterlesen

User Kommentare