Hochzeitsjubiläen

Jahr für Jahr wiederholt er sich für viele Ehepaare auf der Welt. Die Rede ist vom Hochzeitstag, der im kleinen oder auch im großen Stil gefeiert wird. Gerne werden zu den verschiedenen Hochzeitstagen Geschenke gemacht, die oft auch einen direkten Bezug zu den jeweiligen Hochzeitsjubiläen haben.

glückliches, verheiratetes EhepaarJeder Hochzeitstag ist wichtig, ganz gleich, wie kurz oder lange ein Ehepaar verheiratet ist. (Foto by: monkeybusiness / Depositphotos)

Hochzeitsjubiläen haben je nach lokaler Tradition eigene Namen und Bräuche.

  • Tag der Trauung: Grüne oder Weiße Hochzeit
  • 1 Jahr: Papierhochzeit
  • 2 Jahre: Baumwollhochzeit
  • 3 Jahre: Lederhochzeit
  • 4 Jahre Seidenhochzeit
  • 5 Jahre: Holzhochzeit
  • 6 Jahre: Zuckerhochzeit
  • 6,5 Jahre: Zinnhochzeit
  • 7 Jahre: Kupferhochzeit
  • 8 Jahre: Blechhochzeit
  • 9 Jahre: Keramikhochzeit
  • 10 Jahre: Rosenhochzeit
  • 20 Jahre: Porzellanhochzeit
  • 25 Jahre: Silberne Hochzeit
  • 30 Jahre: Perlenhochzeit
  • 35 Jahre: Leinenhochzeit
  • 37,5 Jahre: Aluminiumhochzeit
  • 40 Jahre: Rubinhochzeit
  • 50 Jahre: Goldene Hochzeit
  • 60 Jahre: Diamantene Hochzeit
  • 65 Jahre: Eiserne Hochzeit
  • 67,5 Jahre Steinerne Hochzeit
  • 70 Jahre: Gnadenhochzeit
  • 75 Jahre: Kronjuwelenhochzeit

Die silberne und goldene Hochzeit

Neben der silbernen Hochzeit ist es vor allen Dingen die goldene Hochzeit, die nach fünfzig Ehejahren gebührend gefeiert wird. Zu diesen großen Jubiläen laden Ehepaare in der Regel auch ihre Freunde und ihre Bekannten ein. Sie feiern diese Ehrentage in einem Restaurant oder auch zuhause, falls es für die einzuladenden Gäste dort genügend Platz gibt. Viele Paare erneuern zu diesem Anlasse nochmal ihr Ehegelübde, als symbolischer Akt, der die Zusammengehörigkeit erneut beteuert.

Wer als Gast zu einer silbernen oder einer goldenen Hochzeit eingeladen ist, sollte selbstverständlich auch Geschenke mitbringen. Klassische Geschenke für den Hochzeitstag sind dabei edle Weine oder Champagner, Wohnaccessoires von Designern, Blumen sowie Eintrittskarten und Gutscheine für Events. Es gibt bei einer solchen Feier bestes Essen und edle Getränke, aber vielleicht auch ein kleines Unterhaltungsprogramm und Livemusik.

Auch der "kleine" Hochzeitstag wird gefeiert

HochzeitstagHochzeitsjubiläen haben je nach lokaler Tradition eigene Namen und Bräuche. (Foto by: nataliia / Depositphotos)

Kaum ein Paar feiert Jahr für Jahr seinen Hochzeitstag im großen Stil. Doch auch der "kleine" Hochzeitstag ist Anlass und Grund zur Freude. Idealerweise nehmen sich beide Partner an diesem besonderen Tag frei und verbringen ihn gemeinsam. Eine romantische Bootsfahrt zu zweit, ein kulinarisches Picknick im Grünen oder der Besuch eines Konzertes können jeden Hochzeitstag krönen.

Es ist dabei fast unverzeihlich, den eigenen Hochzeitstag einfach zu vergessen. Denn es gilt als Zeichen der Liebe und der Wertschätzung, den Partner an diesem Tag zu überraschen und mit Aufmerksamkeiten zu bedenken. Jeder Hochzeitstag ist wichtig, ganz gleich, wie kurz oder lange ein Ehepaar verheiratet ist.

In Liebe gemeinsam alt werden

Die Ehe ist eine ständige Herausforderung, der sich beide Partner stellen müssen. Leider scheitern viele Beziehungen bereits nach ein paar Jahren, wofür es die unterschiedlichsten Gründe gibt. Treue ist die absolute Voraussetzung für eine glückliche Ehe, aber nicht nur sie, sondern das Vertrauensverhältnis zwischen den Partnern beeinflusst in jeder Hinsicht das Eheglück. Es muss über alles geredet und darf nichts verschwiegen werden. Sex ist ein wichtiger Faktor für eine funktionierende Ehe und er gehört zu einer liebevollen, aber auch leidenschaftlichen Beziehung dazu. Wer gemeinsame Kinder hat, teilt sich Sorgen, Probleme und Nöte und verschafft dem Nachwuchs einen guten Start in ein eigenständiges Leben.

Der Hochzeitstag ist das Symbol der gemeinsam verwirklichten Liebe, die das Leben der Ehepartner und der ganzen Familie so lebenswert macht.


Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Der Ehevertrag

Der Ehevertrag

Lange galt ein Ehevertrag als unromantisch, dies hat sich jedoch mittlerweile geändert.

weiterlesen
Der Heiratsantrag

Der Heiratsantrag

Der Heiratsantrag ist der erste große Meilenstein in der Beziehung eines - meist noch jungen - Paares.

weiterlesen
Die Verlobung

Die Verlobung

Als Verlobung oder auch Verlöbnis bezeichnet man das Versprechen eines Paares, zu heiraten.

weiterlesen
Die richtige Hochzeitslocation

Die richtige Hochzeitslocation

Immer mehr Brautpaare suchen für den Hochzeitstag eine Hochzeitslocation, die einzigartig und absolut unvergesslich ist.

weiterlesen

User Kommentare