Beziehungsprobleme, die durch Eifersucht entstehen

Eifersucht – der Fluch jeder Beziehung und eine echte Sucht, die viele nicht mehr loslässt. Doch in der Ursache des Problems liegt auch seine Lösung: Eifersucht steht und fällt mit dem Selbstwertgefühl. Liebe und Misstrauen müssen nicht Hand in Hand gehen.

Streit durch EifersuchtEifersucht kann zu einer echten Sucht werden, die viele nicht mehr loslässt. (Foto by: Wavebreakmedia / Depositphotos)

Eifersucht - viele Paare haben mit diesem wahrhaft süchtig-machenden Problem zu kämpfen. Wo Misstrauen herrscht, gerät eine Beziehung schnell ins Stocken, positive Aspekte der Partnerschaft geraten ins Abseits, die Misstrauen nimmt alles für sich ein. Streit ist vorprogrammiert.

Gerne greift man auf die Ansicht zurück, Eifersucht werde durch Taten anderer Menschen oder Ereignisse ausgelöst. Es ist einfach zu sagen, man müsse mit Misstrauen reagieren, weil der Partner dies oder jenes getan hat oder etwas unterlassen hat zu tun.

Die Realität ist hingegen anders. Denn: Für das Gefühl der Eifersucht ist man selbst verantwortlich. Man selbst ist Auslöser dieser Emotion. Oftmals ist Misstrauen ein Zeichen starker Selbstzweifel und Ängste. Dass jemand eifersüchtig ist, dient keinesfalls als Beweis für eine starke Liebe. Sie ist vielmehr Anzeichen der vorherrschenden Angst, die Liebe des Partners verlieren zu können, dem Partner nicht zu reichen.

Geringes Selbstwertgefühl?

Definiert man sich in einer Partnerschaft über seinen Partner, macht man seinen Wert vom Partner abhängig, ist das Selbstwertgefühl gering bis gar nicht ausgeprägt. Man ist anfälliger für Eifersucht, da man von starken Selbstzweifeln geplagt wird. Nagende Selbstzweifel enden in dem Wahn, seinen Partner zu kontrollieren, in jedem kleinen Augenzwinkern einen ernsthaften Flirt zu sehen und bei jedem Telefonat argwöhnisch aufzuhorchen.

Stärken und Schwächen annehmen

Nimmt man seine Stärken und Schwächen dagegen an, ist man sich seiner Person bewusst und kann sich selbst als der Mensch, der man ist, akzeptieren, ist man meist weniger anfällig für Eifersucht. Man erkennt seinen Wert unabhängig vom Partner. Ist man hingegen abhängiger von der Meinung anderer, braucht man Zuspruch und Bestätigung von Mitmenschen und seinem Partner, es herrscht ein idealer Nährboden für Eifersucht und Misstrauen.

Rechtfertigungen

In einer Beziehung führt Eifersucht dann zu Problemen, wenn sich der Partner permanent rechtfertigen muss, wenn man versucht, seinen Partner und dessen Taten nach den eigenen Wünschen zu formen.

  • Ständige Kontrollen
  • Misstrauen
  • Überwachung

Diese Punkte sorgen meist für ein schnelles Beziehungs-Aus.

Lieben bedeutet

  • Freiräume zu lassen
  • Vertrauen zu haben
  • jemanden so annehmen wie er ist

Natürlich ist es vor allem dann schwer, Zutrauen zum Partner zu haben, wenn man bereits einmal verletzt wurde. Doch auch dann heißt es, loszulassen, Vertrauen aufzubauen und es einfach wieder wagen, zu lieben und zwar ohne Einschränkungen und ohne den Partner zu kontrollieren.

Eifersucht überwinden

BeziehungDamit eine Beziehung funktionieren kann, ist es wichtig Vertrauen zum Partner aufzubauen. (Foto by: Wavebreakmedia / Depositphotos)

Seine Eifersucht zu überwinden, ist ein schwieriges Unterfangen, denn es bedeutet, an sich selbst zu arbeiten. Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein müssen gestärkt werden. Nur dann kann man seine Beziehung entspannt und ohne Zweifel genießen. Zu sich selbst finden, seinen Wert nicht über andere definieren und ein gesundes, eigenes Leben sind wichtige Punkte, um Selbstbewusstsein auszustrahlen und zu leben.

Und dann kann auch die Bezeihung wieder ohne Kontrollzwänge, Misstrauen und Vorwürfe gelebt werden. Man ist bereit, richtig zu lieben. Man sollte sich den Satz immer vor Augen halten: „Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.“


Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Top 10 der häufigsten Beziehungskiller

Top 10 der häufigsten Beziehungskiller

Mehr als jede dritte Ehe in Österreich wird geschieden. Doch woran liegt es, dass die Trennungsrate so hoch liegt? Hier die Top 10 der Beziehungskiller.

weiterlesen
Gründe, warum man fremdgeht

Gründe, warum man fremdgeht

Meist kommt ein Seitensprung nicht von ungefähr. Hier finden Sie einige der häufigsten Gründe fürs Fremdgehen.

weiterlesen

User Kommentare