Baby Krankheiten

Auch an der einen oder anderen Kinderkrankheit wird jedes Kind im Laufe der Entwicklung erkranken. Vor allem sobald es den Kindergarten oder andere Betreuungsstätten besucht. Die meisten Kinderkrankheiten hinterlassen meist eine lebenslange Immunität.

Blähungen bei Babys

BLÄHUNGEN BEI BABYS

Wenn es im Babybäuchlein rumpelt und der kleine Wonneproppen unruhig ist, stecken oft Blähungen dahinter.

Schnupfen bei Babys

SCHNUPFEN BEI BABYS

Schnupfen ist eine der häufigsten Krankheiten. Doch was tun, wenn Baby daran erkrankt ist?

Durchfall bei Babys

DURCHFALL BEI BABYS

Wenn Kinder Durchfall bekommen, sollten die Eltern nie lange zögern, mit ihnen zum Kinderarzt zu gehen.

BELIEBTE ARTIKEL

Erbrechen bei Babys

Erbrechen bei Babys

Gelegentliches Würgen, Spucken und auch Erbrechen ist bei Babys ganz normal.

weiterlesen
Dreimonatskolik bei Babys

Dreimonatskolik bei Babys

Dreimonatskoliken können Säuglingen in den ersten Lebensmonaten zu schaffen machen und sind auch für Eltern eine Nervenprobe

weiterlesen
alle Artikel anzeigen

In ersten Lebensmonaten sind die kleinen Säuglinge oft von den sogenannten Dreimonatskoliken geplagt. Das Kind schreit mehrere Stunden am Tag und lässt sich durch nichts beruhigen. Um Linderung zu verschaffen soll das Baby in einem ruhigen Umfeld trinken, danach aufstoßen und allgemein keiner zu großen Hektik ausgesetzt werden. Eventuell verschreibt der Kinderarzt ein Medikament, das die Gasblasen im Darm des Kindes auflöst. Auch Bauchmassagen oder eine Wärmflasche auf dem Bauch des Kindes können seine Schmerzen lindern.