DR. GOTTFRIED DRLICEK

Gesamtbewertung
0,0
0 Bewertungen
BEWERTUNG ABGEBEN
Seit 2001 arbeitet unsere Röntgenabteilung als eine der ersten in Österreich komplett mit digitaler Technik. Anstatt der bis dahin üblichen Aufnahmen auf Röntgenfilmkassetten erfolgen diese nun auf digitalen Speichermedien, werden auf Festplatten archiviert und auf entsprechend großen und feinauflösenden Monitoren befundet. Die drei großen Vorteile dieser neuen Technik sind eine verminderte Strahlenbelastung des Patienten, eine bessere Befundqualität und die Möglichkeit der Langzeitspeicherung, die nun lückenlos seit 2005 in unseren digitalen Archiven erfolgt. Die Bilder werden nun auf (röntgenfilmähnlichen) Laserfilmen ausgedruckt, oder sind (z. B. CT-Abteilung tlw. auch im MR-Institut) auf Papier im A3 Format oder auf CD-ROM erhältlich.

In unserem Ordinationshaus sind derzeit 45 Mitarbeiter beschäftigt, über 50.000 Patienten werden im Jahr untersucht, die Ordinationen sind teilweise bis zu 13 Stunden am Tag geöffnet (tlw. auch am Samstag), es gibt keine Ruhetage und keine Urlaubssperren, 3 Telefonleitungen sind laufend für Auskünfte und Terminvereinbarungen in Betrieb.

Wir sind bemüht, Ihre Wartezeiten kurz zu halten, dazu sind Terminvereinbarungen und Pünktlichkeit des Patienten unbedingt notwendig.

Fachrichtung

  • Radiologie

Krankenkassen

  • Wahlarzt / Privat
  • §2-Gebietskrankenkasse
Montag
07:30-18:00 Uhr
Dienstag
07:30-18:00 Uhr
Mittwoch
07:30-18:00 Uhr
Donnerstag
07:30-18:00 Uhr
Freitag
07:30-18:00 Uhr

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Jetzt eine Bewertung abgeben:

BEWERTUNG ABGEBEN
Korrektur vorschlagen

ÄRZTE IN DER UMGEBUNG

Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
Braitnerstraße 41/2A (Eingang Roseggerstraße)
2500 Baden
Note
0,0