ALEXANDRA MESENSKY

Gesamtbewertung
0,0
0 Bewertungen
BEWERTUNG ABGEBEN
Liebe Kundin, lieber Kunde!

Durch die Einbeziehung kunsttherapeutischer Methoden in meine psychotherapeutische Tätigkeit biete ich Ihnen unter anderem einen 'Proberaum für die Wirklichkeit' auf dem Papier. Es besteht die Möglichkeit in der Arbeit mit unseren inneren Bildern relativ schnell an unsere Wünsche, unsere Stärken & Ressourcen oder zB an gelernte Verhaltensmuster heranzukommen.

Die intensive Auseinandersetzung mit dem Aspekt der menschlichen Würde hat sowohl mein Menschenbild als auch meine Vorstellung einer guten therapeutischen Beziehung geprägt. Ich halte Würde für eine Grundhaltung, die man sich selbst und anderen gegenüber einnimmt. Es ist eine Frage des Respekts, der Wahrnehmung und der Achtsamkeit – die gelingende Verknüpfung eigener Wertschätzung mit der aller anderen. Im Rahmen der Therapie besteht unter anderem die Möglichkeit (wieder) an seine eigene Wertschätzung heranzukommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Alexandra Mesensky

Therapiebereiche

  • Psychotherapie

Anwendungsgebiete

  • Ängste
  • Beziehung-Partnerschaft-Ehe
  • Burn-Out
  • Depressionen
  • Essstörungen
  • Krisenintervention
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychiatrie/Psychosomatik
  • Selbsterfahrung
  • Trauer
  • Trauma/Belastungsstörungen
  • Träume und Traumarbeit
  • Zwang

Therapieformen

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Zielgruppen

  • Erwachsene
  • Familien
  • Jugendliche
  • Paare

Methoden & Anwendungen

  • Coaching
  • Familientherapie
  • Kunsttherapie
  • Psychotherapie
  • Systemische Familientherapie

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Jetzt eine Bewertung abgeben:

BEWERTUNG ABGEBEN
Korrektur vorschlagen

THERAPEUTEN IN DER UMGEBUNG